• +++ 01.05.2022: U20 wird Deutscher Vizemeister in Cottbus! +++
  • +++ 01.05.2022: U16 wird Dritter der Deutschen Meisterschaften in München! +++
  • +++ 22.05.2022: Auch die für Unterhaching startende U14 holt als Dritter eine Medaille bei den Deutschen Meisterschaften +++
  • +++ 01.05.2022: U20 wird Deutscher Vizemeister in Cottbus! +++
  • +++ 01.05.2022: U16 wird Dritter der Deutschen Meisterschaften in München! +++
  • +++ 22.05.2022: Auch die für Unterhaching startende U14 holt als Dritter eine Medaille bei den Deutschen Meisterschaften +++
  • +++ 01.05.2022: U20 wird Deutscher Vizemeister in Cottbus! +++
  • +++ 01.05.2022: U16 wird Dritter der Deutschen Meisterschaften in München! +++
  • +++ 22.05.2022: Auch die für Unterhaching startende U14 holt als Dritter eine Medaille bei den Deutschen Meisterschaften +++
  • +++ 01.05.2022: U20 wird Deutscher Vizemeister in Cottbus! +++

Ergebnisse

Damen 1

TSV Zirndorf

0

TSV TB München

3

Damen 2

FSV Marktoffingen II

2

TSV TB München II

3

Damen 3

TSV TB München III

3

MTV 1881 Ingolstadt

0

Damen 3

TSV TB München III

1

TV Bad Tölz

3

Damen 3

TSV TB München III

3

MTV München

2

Damen 4

TSV Gars

3

SG TSV TB München/VfR Garching

0

Damen 4

SG TSV TB München/VfR Garching

0

MTV Rosenheim II

3

Herren 1

TSV TB München

1

FTM Schwabing II

3

Besucher

Jetzt Online: 9

Heute Online: 208

Gestern Online: 287

Diesen Monat: 12196

Letzter Monat: 13403

Total: 73075

Login

Leistungsstützpunkte weiblich


1. Ziele
  • Schaffung besserer Förderungsmöglichkeiten als im Ausbildungsstützpunkt
  • Entwicklung der Spielerinnen im älteren BVV-Kader
  • Rekrutierung und Ausbildung von Spitzentalenten (C-Kader im DVV)

2. Kriterien und Anforderungen
  • durchgehende Jugendarbeit in U12-U20
  • regelmäßige Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften
  • durchgehende Anzahl der Mannschaften von U12-U20
  • zwei Erwachsenen-Mannschaften (mind. 1x 2.BL oder DL und 1x RL oder BAYL)
  • 4 Lizenztrainer (1x A-, 2x B-Trainer und 1x Athletiktrainer)
  • tägliches Training
  • Krafttraining mit und an speziellen Geräten
  • Gastfamilien oder internatsähnliche Strukturen
  • enge und langfristig angelegte Kooperationen mit Schulen
  • Ausrichtung von BVV-Kaderlehrgängen
  • Nennung eines verantwortlichen Stützpunktleiters